Erster Sieg in der neuen Saison - Die 3 Punkte haben lange auf sich warten lassen !

Nachdem man leider 7 Spiele in Folge verloren hatte, war es an Zeit endlich den ersten Dreier einzufahren. Dies sollte im Derby gegen Au 2 passieren und es gelang uns auch !!!

Mit einer guten Aufstellung und einer vollen Bank gingen wir voll motiviert ins Spiel und uns gelangen gerade in der ersten Hälfte viele gute Aktionen aufs gegnerische Tor. Die vier Offensivspieler hatten allesamt Chancenbeteiligungen , mal besser mal schlechter abgeschlossen. Lenze Riepertinger konnte in der 25 Minute auf 1-0 erhöhen, vorausgegangen war eine gute Hereingabe über die rechte Seite durch Stephan Wisböck.


In der zweiten Halbzeit kamen wir wieder gut aus den Startlöchern. Nach einer 1-1 Aktion von Stephan Wisböck konnte dieser im 16er nur durch Foul gestoppt werden, den fälligen Strafstoß versenkte Konei Antretter gekonnt zum 2-0. Im Anschluss hatten wir noch Latte - und Pfostentreffer zu verzeichnen, das 3-0 wollte aber nicht gelingen. 20 Minuten vor Ende gelang dem Gastgeber der Anschlusstreffer durch einen direkten Freistoßtreffer, was die Sache nochmals unnötig spannend machte. Die Abwehrkette stand an diesem Tag aber absolut konzentriert und lies bis in die Nachspielzeit nichts mehr zu. So konnten wir unseren ersten 3er einfahren, der Sieg ging vollständig in Ordnung.

ps