Hohenthann ist eine Nummer zu groß für den ASV - die nächsten beiden Spiele werden entscheidend !

Das 20. Spiel in der heurigen Saison fand auf heimischen Gebiet statt. Zu Gast war mit dem TSV Hohenthann ein Gegner der 4 Spiele vor Schluss um den zweiten Platz in der A - Klasse 1 kämpft und so über die Relegation aufsteigen will.

Der ASV zeigt eine bärenstarke erste Halbzeit, führt 2:0 und verliert dank des Schiedsrichters 2 Punkte !

Umkämpft aber stets fair - Das Kreisligaspiel zwischen dem ASV und dem FCG

Bei einem nasskalten Wetter in Großholzhausen fanden sich rund 100 treue Anhänger und Zuschauer des ASV am Sportplatz an der Sulzbergstraße ein, um das Kreisligaspiel zwischen den Uhus und dem FC Grünthal live zu erleben. Und das war eine sehr gute Entscheidung, denn es entwickelte sich ein starkes Spiel, das durch einen Mann auf dem Feld ärgerlicherweise in einem völlig überraschenden Ergebnis resultierte. Der ASV konnte vergangene Woche sein Heimspiel sehr souverän aber unnötig knapp gegen die zweite Garde vom FC Töging mit 1:0 gewinnen. Die Chancenverwertung sollte in der Trainingswoche verbessert werden und so liefen 11 motivierte und zielstrebige Uhus auf das Spielfeld.

Die Grill-Saison ist eröffnet - Seebacher brät sich auch ein Halsgrat heraus !

Die Zuschauer sahen an diesem Sonntag ein super Heimspiel vom ASV

Das Heimspiel gegen den DJK SV Edling war für beide Mannschaften ein sehr wichtiges Spiel, der ASV wollte sich endgültig von der Abstiegsregion entfernen und Edling brauchte bereits Punkte, um nicht weiterhin auf einem Relegationsplatz zu bleiben. Nach einem bemerkenswerten Punktgewinn in Ostermünchen konnte Edling mit ein wenig Selbstbewusstsein in die Partie gehen. Der ASV wollte endlich mal wieder den "Power Play Fußball" zeigen, der die letzten Kreisligajahre geprägt hat. Und die Fans wurden an diesem Nachmittag belohnt...